PS4 Firmware 4.5 Beta: Die neuen Features im Überblick – z.B. Unterstützung externer Festplatten

3. Februar 2017

Heute ist die Beta der PS4 Firmware 4.5 gestartet. Im offiziellen PlayStation Blog gibt uns Sony einen Ausblick auf die neuen Features.

Unterstützung externer Festplatten
Das Highlight ist sicherlich der Support externer Festplatten via USB 3.0. Die ewigen Platzprobleme sollten nun endlich der Vergangenheit angehören. Dank externer USB 3.0 Festplatte kann der Speicherplatz um bis zu 8 TB erweitert werden. Auf der externen Festplatte können die Spiele heruntergeladen und auch installiert werden. Vorhandene Spiele lassen sich auch verschieben.

Personalisierte Hintergründe
Mit der Share-Taste aufgenommene Screenshots könnt ihr jetzt bearbeiten und als Hintergrund für den Home-Bildschirm der PS4 Konsole verwenden. Schattierung und Helligkeit der Menüs lassen sich zur besseren Lesbarkeit anpassen.

Neugestaltung des Schnellmenüs
Das Schnellmenü ist jetzt etwas kompakter. Partys lassen sich direkt erstellen, beitreten und verwalten.

Posted Status-Updates in euren PSN Aktivitäten-Feed
Beiträge können nun direkt im PSN-Aktivitätsfeed gepostet werden. Diese erscheinen dann im Bereich “Neuigkeiten” und sind für alle PSN-Freunde sichtbar.

Unterstützung von 3D-Blu-ray auf PlayStation VR
3D-Blu-ray Discs lassen sich jetzt auf der PS4 wiedergeben und auf dem PS VR-Headset in Stereoscopic 3D ansehen.

Quelle: PlayStation Blog

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*